Aktuelles

 

 

Beginn Sommerferien

Gruppen und Kreise legen in den Schulferien eine Pause ein,

wenn nicht anders gruppenintern besprochen wurde.

 

mehr

Zeltkirche im Mai 2019

Neu anfangen, ProChrist, Kispel-Kirche-Kultur und in diesem Jahr verschiedene Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum, das alles sind Höhepunkte in unserem Miteinander als Kirchengemeinden auf dem Kispel. Fröhlich, offen und einladend wollen sie Akzente setzen. Ein zweiwöchiges Festival mit der...

mehr

Jugendreferent/in für den Kispel

Ein Projekt der sechs Evangelischen Kirchengemeinden auf dem Kispel

mehr

Pfarramtinformation

Pfarramtinformation

Das Pfarramt ist von Montag 07.08. bis einschließlich Freitag 25.08.2017 nicht geöffnet.

Pfarrer Sebastian Roos ist einschließlich von Montag 31.07. bis einschließlich Sonntag 20.08.2017 nicht vor Ort.

Vertretung in dringenden Fällen wie Trauerfall oder Seelsorge ist...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ferien für Flüchtlingskinder

    Viele Flüchtlingskinder- und Jugendliche nutzen in den Sommerferien die Angebote der evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg. In den 18 evangelischen Ferienwaldheimen in Stuttgart nehmen etwa 500 bis 550 Flüchtlingskinder teil, und damit mindestens hundert mehr als im vergangenen Jahr, so Ulrich Seeger von der "AG Evangelische Ferien und Waldheime".

    mehr

  • Reformation in Stuttgart

    Die Geschichte von Martin Luther und seinen 95 Thesen ist dieses Jahr 500 Jahre her. Wir sind auf Sommertour und schauen, wie der evangelische Glaube zu uns nach Baden-Württemberg gekommen ist. Dagmar Hempel hat sich zum Beispiel in Stuttgart umgesehen.

    mehr

  • Zwischen Kindern und Kühen

    Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de